Sicherheit. Stabilität. Know-how. Überrollkäfige sind speziell gestaltete und konstruierte Rahmen, die in Fahrzeug eingebaut werden, um die Insassen vor Verletzungen bei einem Unfall zu schützen, speziell bei einem Überschlag. Ein Überrollkäfig kann ebenso einen großen Teil zur Verstärkung und Versteifung der Karosserie beitragen. Das ist insbesondere im Rennsport wünschenswert. Konstruktion und Gestaltung eines Überrollkäfigs ist eine Kunst. Nur mit einer großen Portion Erfahrung und Wissen kann der Käfigbauer einen optimalen und sicheren Überrollkäfig gestalten, der gleichzeitig die Karosserie versteift. Das Ziel ist ein Maximum an Sicherheit und Steifheit bei minimalem Gewicht.


Überrollbügel

Überrollbügel

Überrollbügel sind einzelne Bügel hinter dem Fahrer, die einen mittleren Schutz bei einem Überschlag bieten. Sie werden meistens verwendet für straßenzugelassene Rennfahrzeuge, Clubsport-Fahrzeuge und Off-Road-Fahrzeuge.


Überrollkäfig

Überrollkäfig

Ein Überrollkäfig ist ein speziell angefertigter Rahmen, der in ein Fahrzeug eingebaut wird und die Insassen vor Verletzungen im Falle eines Überschlags schützt. Überrollkäfige werden meistens in Clubsport- und Rennfahrzeuge verwendet. Überrollkäfig sind normalerweise an mindestens sechs Punkten auf einer verstärkten Basis mit der Karrosserie verbunden (geschraubt oder verschweißt). Eine weitere Befestigung erfolgt entlang der A-Säule und der B-Säule und im rückwärtigen Teil auf der Hutablage bzw. der Kopfstützenbefestigung.

Für die Eignung im Motorsport muss die jeweilige Konstruktion entsprechend den Regularien der DMSB / FIA zertifiziert sein. Falls ein Überrollkäfig mit zusätzlichen Streben und Bügeln deutlich erweitert ist, spricht man von einer Sicherheitszelle. Verglichen mit einem herkömmlichen Überrollkäfig bieten Sicherheitszellen einen weit aus größeren Schutz und eine deutlich verbesserte Steifigkeit der Karosserie.


Sicherheitszelle

Sicherheitszelle

Eine verschweißte Sicherheitszelle basierend auf einer Überrollkäfigkonstruktion bietet den ultimativen Schutz für Fahrer und Mitfahrer. Sie beinhaltet alle Elemente eines Standard-Überrollkäfigs plus eine Vielzahl zusäzlicher Streben und Bügel um die Steifigkeit der Karosserie und den Schutz für die Insassen zu erhöhen. Verbindungen zu den vorderen und hinteren Fahrwerksaufhängungspunkten werden hinzugefügt und versteifen die Rahmenkonstruktion. Zahlreiche Bügel wie Kreuze oder Diagonalen im Dach sowie diverse Kreuze oder Diagonalen zwische B-Säule und C-Säule werden hinzugefügt. Idealerweise verteilt und absorbiert die Sicherheitszelle Kräfte, die auf die Karosserie und den Fahrzeugrahmen wirken. Kreuze werden durch zusätzliche Kreuzbleche verstärkt.


Abteilung Überrollkäfige

Die Abteilung Überrollkäfige von M&M Automotive verbindet ideal die jahrelange Erfahrung und das Know-how, was aus erster Hand auf der Rennstrecke erarbeitet wurde, mit einer kontinuierlichen innovativen Weiterentwicklung von Überrollkäfigen. Als ein Kunde profitieren Sie von dem gewaltigen Know-how. Lassen Sie unsere Spezialisten den optimalen Überrollkäfig für Ihre Zwecke und Anforderungen gestalten und bauen. Werten Sie Ihr Fahrzeug mit M&M Automotive Überrollkäfigen oder Sicherheitszellen auf.



Zurück an den Seitenanfang Top

Startseite | Impressum | Kontakt | Links